Bachblüten

Bachblüten

"Krankheit ist stets der körperliche Ausdruck eines seelischen Fehlverhaltens"

Diese Erkenntnis von Dr. Bach veranlasste ihn, mit seinen 38 ausgewählten Blütenessenzen vor allem auf die Psyche einzuwirken, um dadurch auch die körperliche Gesundheit zu stabilisieren.

Zur richtigen Auswahl der Blüten bin ich auf Ihre möglichst genaue Beobachtung des Tieres angewiesen.

Ich verwende Essenzen aus Schweizer Wildpflanzen.

Buschblüten

Australische Buschblüten können alleine oder mit Bachblüten kombiniert verabreicht werden, sodass das Spektrum der Verhaltensprobleme, die damit möglicherweise beeinflusst werden können, bedeutend erweitert wird.










Login